Suche
  • tm

Attacken gegen Polizeibeamte im Allgäu


Jugendlicher rastet in Immenstadt (Oberallgäu) aus, beleidigt die Beamten ("Ihr deutschen Kartoffeln") und schlägt Polizist ein Alkoholtest-Gerät aus der Hand. 18-Jähriger schlägt Polizist in Lautrach (Unterallgäu) bewusstlos und randaliert. Polizist wird in der Memminger Innenstadt attackiert. Hier und hier und hier. Nur Auszüge von Meldungen, die in jüngster Zeit zu lesen waren.

Zu den Vorfällen in meiner Allgäuer Heimat habe ich nun der Staatsregierung ein paar unbequeme Fragen gestellt.


1. Welche Nationalitäten haben die Täter? Hierzu konnte man in den Meldungen nichts lesen!


2. Wurde die Beleidigung "deutsche Kartoffel" in der neu geschaffenen Kategorie „Deutschfeindlichkeit" kriminalstatistisch erfasst?


3. Sieht die Staatsregierung einen Zusammenhang zwischen der Diskreditierung von Polizeibeamten durch die "Black Lives Matter"-Bewegung und Straftaten gegen Polizeibeamte in jüngster Zeit und liegt der Regierung belastbares Zahlenmaterial hierzu vor?


Die Wahrheit muss auf den Tisch und die geistigen Brandstifter benannt werden! Polizeibeamte sind Respektspersonen und kein Freiwild!

72 Ansichten
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon

© 2020 Christoph Maier. Alle Rechte vorbehalten.

Wahlkreisbüro

Christoph Maier

Weberstr. 6

87700 Memmingen