Suche
  • tm

Allgäuer besuchen Landtag

Memmingen/München Eine historische Stadtführung und ein anschließender Besuch im Bayerischen Landtag stand auf dem Programm einer Gruppe, die sich im Reisebus von Memmingen über Türkheim nach München aufmachte. Zum Besuch hatte der Abgeordnete Christoph Maier (AfD) alle Interessierten geladen. Ausgehend von den Propyläen, dem von Ludwig I. geplanten Tor nach „Isarathen“ erfuhr die Besuchergruppe unter kundiger Leitung eines Stadtführers mehr über die Geschichte des Königsplatzes, der Glyptothek und des Karolinenplatzes. Im Anschluss ging es nach gründlicher Sicherheitskontrolle ins Maximilianeum, dem Sitz des Bayerischen Landtags. Von der Besuchertribüne aus wurde eine leidenschaftliche Debatte zum umstrittenen Verbot des Verbrennungsmotos verfolgt. Zum Abschluss des Besuchs stärkte sich die Gruppe bei politischen Gesprächen mit einem Essen in der Landtagsgaststätte gemeinsam mit MdL Maier, ehe sie in bester Stimmung wieder die Heimfahrt antrat.

https://t.me/ChristophMaierAfD


0 Ansichten0 Kommentare