Suche
  • tm

Schriftliche Anfrage: Was steckt hinter „Black Lives Matter“?


Am vergangenen Wochenende marschierten Anhänger der „Black Lives Matter“-Bewegung (BLM) in München, Nürnberg und Augsburg auf. Während Bürger, die für ihre Grundrechte demonstrierten, kriminalisiert werden, missachten die BLM-Demonstranten die Corona-Auflagen unter den Augen der Polizei – natürlich ohne Konsequenzen.


Diese offenkundige Willkür ist unerträglich. Deshalb muss sich die Staatsregierung jetzt einige kritische Fragen gefallen lassen. Nicht nur die Tolerierung des Verstoßes gegen Gesundheitsauflagen, sondern auch die Unterwanderung der BLM-Proteste durch Linksextremisten bereitet mir Sorgen. Außerdem möchte ich wissen, wie sich die mediale Hetzkampagne, in der unseren Polizisten pauschal „Rassismus“ unterstellt wird, auf die Gewalt gegen Beamte auswirkt.


Bayerns Bürger haben ein Recht auf Aufklärung über die Hintergründe der BLM-Proteste. Denn hinter dem sog. „Antirassismus“ verbergen sich Linksextremisten.

0 Ansichten

© 2020 Christoph Maier. Alle Rechte vorbehalten.

Wahlkreisbüro

Christoph Maier

Weberstr. 6

87700 Memmingen